PD Sele


Pevsko društvo Sele / Gesangsverein Zell


Ein wichtiges Anliegen des 1953 gegründeten Vereines ist die Erhaltung und Pflege des heimischen Liedgutes, sowohl des kirchlichen als auch des weltlichen.Wesentliche Pfeiler des Chores sind das slowenische Volks- und Kunstlied, aber auch Lieder anderer Völker. Die Literatur reicht von Gesängen früherer Epochen bis zum populären Arrangement unserer Zeit.
Der Gesangsverein Zell gestaltet nahezu alle Liturgien an kirchlichen Feiertagen und Begräbnissen und andere Veranstaltungen im Ort.  Alljährlich werden folgende Veranstaltungen vom Gesangsverein organisiert: Adventno- božični koncert / Adventkonzert, Koncert naraščaja / Konzert des Nachwuchses und das Konzert zum Saisonabschluss Koncert pod lipo / Konzert unter der Linde unter dem Motto » Petje združuje / Lieder verbinden«.
Neben dem gemischter Chor sind auch noch ein Jugend- und ein Kinderchor tätig. Gleichzeitig ist die slowenische Musikschule in den Gesangsverein Zell eingegliedert.

Der Verein veröffentlichte in den letzten Jahren mehrere CD-Produktionen:
- Tu v planinah smo doma (1995)
- In tu in tam (1998)
- Na ta starem ognjišču (2002) – skupno s KPD Planina Sele
- Venček selskih narodnih in Jubilejna maša Mag. Romana Verdela (2003)
- Viva la musica (2004) – skupno s skupinami iz Roža
- Zori noč vesela (2007)

Der Chor gestaltet neben dem kirchlichen Wirken (Begräbnisse, Messen) viele Konzerte in Kärnten, Slowenien und Italien.  In den letzten Jahren gab es auch einige größere Tourneen: Prag 1994, Niederlande 1995 , Argentinien 1998, Paris, Brüssel und London 2003.

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Mitglieder des Vereines zur Verfügung: Oraže Maria  - Obfrau, Jug Germana – Obfraustellv., Dovjak Melanie – Schriftführerin, Kelih Martin – stv. Schriftführerin, Oraže Peter – Kassier, Furjan Manfred – stv. Kassier, Mag. Verdel Roman – Chorleiter des gem. Chores , Oraže Anja – Chorleiterin des Jugendchores, Oraže Barbara in Mirja – Chorleiterinnen des Kinderchores.