Wintersport


PANORAMALOIPE ZELL-PFARRE


Insgesamt steht den Langläuferinnen und Langläufern eine Langlaufloipe (sowohl klassisch als auch skating) von 3 km zur Verfügung. Der Einstieg erfolgt direkt im Ortszentrum neben dem Alpengasthof Malle. Neben den perfekt präparierten Loipen erwartet die  Sportlerinnen und Sportler aber auch ein unvergessliches Panorama im Zeller Hochtal.

Das Nachtlanglaufen bei Flutlicht ist an den Wochentagen Montag, Mittwoch und Freitag von 18:00 bis 21:00 Uhr möglich.

Saisonkarten (inkl. Flutlichtlanglaufen) können zum Preis von nur € 30,-- beim Gemeindeamt Zell oder beim Alpengasthof Malle erworben werden.


Aktuelle Loipeninfo:
Gemeindeamt Zell 04227/7210 oder Alpengasthof Malle 04227/7201

 

SCHNEESCHUHWANDERN


Im Zeller Hochtal kommen Schneeschuhwanderer voll auf ihre Rechnung. Ob Touren
über die hügeligen Wiesenflächen oder auf den weitvernetzten Forststraßen, es gibt
zahlreiche Möglichkeiten für die ganze Familie. Und nach einer erlebnisreichen
Schneeschuhtour sorgen die heimischen Gastbetriebe für ein kulinarisches
Verwöhnprogramm.

 

SCHNEESCHUHTOUREN KOSCHUTAHAUS

Ob über die hügeligen Wiesenflächen oder durch den tief verschneiten Winterwald: Lassen Sie sich das wunderschöne Hochtal von Zell durch erfahrene Bergwanderführer zeigen!
Inklusivleistungen 2 geführte Schneeschuhtouren Übernachtung im Zimmer mit Frühstück am Koschutahaus 1 x Mittagessen 1 x Hüttenabend mit Almspezialitäten 1 x Marschtee, Begrüßungsstamperl vom Hüttenwirt
Preis pro Person ab EUR 99,- buchbar von Weihnachten 2015 bis Mitte März 2016, jeweils Samstag und Sonntag Mindesteilnehmerzahl: 4 Personen Buchung und Kontakt: Koschutahaus Michael Schütz Koschuta 4, 9170 Zell-Sele T 0043(0)4227 7110 (Hütte) T 0043(0)680 2385932 koschutahaus@gmx.at www.koschutahaus.at

SKITOUREN

Der Gast, der tiefverschneite Wälder liebt, über denen kleine baumfreie
Flächen thronen, oder der alpin Erfahrene, den die steilen
Felsrinnen im Hauptkamm herausfordern, wenn griffiger
Firn sie bedeckt, werden voll auf ihre Rechnung kommen.